-GOLDEN POPCORNGUY-

Nachdem wir selbst schon auf ein eher durchwachsenes Kinojahr 2017 zurückgeblickt haben, wollten wir Euch entscheiden lassen, wer 2017 auf der Leinwand geglänzt hat.

Nach nächtelangen Sondierungsgesprächen haben wir uns schließlich darauf geeinigt, lieber euch wählen zu lassen, als falsch zu wählen. Schaut rein ins Video, in welchem wir die Ergebnisse verkünden. Viel Spaß!

Hier könnt ihr die Gewinner der letzten Verleihungen sehen:

Bester Film

  • 2011: Black Swan
  • 2012: The Descendants
  • 2013: Gravity
  • 2014: Interstellar
  • 2015: Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnugslosigkeit)
  • 2016: The Revenant
  • 2017: Blade Runner 2049

Beste Regie

  • 2011: Darren Aronofsky (Black Swan)
  • 2012: Sam Mendes (James Bond 007: Skyfall)
  • 2013: Alfonso Cuarón (Gravity)
  • 2014: Martin Scorsese (The Wolf of Wall Street)
  • 2015: George Miller (Mad Max: Fury Road)
  • 2016: Alejandro González Iñárritu (The Revenant)
  • 2017: Denis Villeneuve (Blade Runner 2049)

Beste Hauptdarstellerin

  • 2011: Natalie Portman (Black Swan)
  • 2012: Jennifer Lawrence (Die Triubte von Panem – The Hunger Games)
  • 2013: Jennifer Lawrence (Silver Linings)
  • 2014: Rosamund Pike (Gone Girl)
  • 2015: Daisy Ridley (Star Wars: Das Erwachen der Macht)
  • 2016: Amy Adams (Arrival)
  • 2017: Emma Stone (La La Land)

Bester Hauptdarsteller

  • 2011: Christoph Waltz (Der Gott des Gemetzels)
  • 2012: Omar Sy (Ziemlich beste Freunde)
  • 2013: Tom Hanks (Captain Phillips)
  • 2014: Leonardo DiCaprio (The Wolf of Wall Street)
  • 2015: Michael Keaton (Birdman)
  • 2016: Leonardo DiCaprio (The Revenant)
  • 2017: Hugh Jackman (Logan)

Beste Nebendarstellerin

  • 2012: Charlize Theron (Snow White and the Huntsman)
  • 2013: Eva Mendes (The Place Beyond the Pines)
  • 2014: Lupita Nyong’o (12 Years a Slave)
  • 2015: Charlize Theron (Mad Max: Fury Road)
  • 2016: Jennifer Jason Leigh (The Hateful Eight)
  • 2017: Sophia Lillis (Es)

Bester Nebendarsteller

  • 2012: Javier Bardem (James Bond 007: Skyfall)
  • 2013: Leonardo DiCaprio (Django Unchained)
  • 2014: Michael Fassbender (12 Years a Slave)
  • 2015: J.K. Simmons (Whiplash)
  • 2016: Tom Hardy (The Revenant)
  • 2017: Patrick Stewart (Logan)

Beste Musik

  • 2011: 127 Hours
  • 2012: The Dark Knight Rises
  • 2013: Django Unchained
  • 2014: Interstellar
  • 2015: Whiplash
  • 2016: The Hateful Eight
  • 2017: La La Land

Beste Kamera und Schnitt

  • 2013: Gravity
  • 2014: Grand Budapest Hotel
  • 2015: Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)
  • 2016: the Revenant
  • 2017: Blade Runner 2049

Bestes Originaldrehbuch

  • 2013: The Place Beyond the Pines
  • 2014: Her
  • 2015: Her
  • 2016: Ex Machina
  • 2017: Get Out

Beste Adaption

  • 2012: Der Hobbit: Eine unerwartete Reise
  • 2013: Les Misérables
  • 2014: The Wolf of Wall Street
  • 2015: Der Marsianer – Rettet Mark Watney
  • 2016: Deadpool
  • 2017: Silence

Beste Effekte

  • 2011: Planet der Affen: Prevolution
  • 2012: Der Hobbit: Eine unerwartete Reise
  • 2013: Der Hobbit: Smaugs Einöde
  • 2014: Interstellar
  • 2015: Star Wars: Das Erwachen der Macht
  • 2016: Rogue One: A Star Wars Story
  • 2017: Planet der Affen: Survival

Bestes Kostüm und Maske

  • 2013: Der Medicus
  • 2014: 12 Years a Slave
  • 2015: Mad Max: Fury Road
  • 2016: Rogue One: A Star Wars Story
  • 2017: Es

Beste Serie

  • 2016: Stranger Things (Staffel 1)
  • 2017: Stranger Things (Staffel 2)

Popcornguy der Herzen

  • 2012: Drive
  • 2013: Life Of Pi: Schiffbruch mit Tiger
  • 2014: Rush – Alles für den Sieg
  • 2015: Victoria
  • 2016: Raum

 

Advertisements

13 Kommentare zu “-GOLDEN POPCORNGUY-

  1. Pingback: Golden Popcornguy |

  2. Pingback: Die Top10 der Filmhelden |

  3. Pingback: The Artist |

  4. Pingback: Alien – Das unheimliche Wesen aus einer anderen Welt |

    • Schade, Sr. Hannah!

      Aber wenn die Wahl vorbei ist kannst Du dir ja ein paar Tipps holen, welche Filme du unbedingt nachholen musst – sehenswert sind sie allesamt! 😉

  5. Pingback: Jahresrückblick 2012 – Teil 2 (PrestoPhisto) |

  6. Pingback: Jahresrückblick 2012 – Video (PrestoPhisto) |

  7. Freunde warum ist guardians of the galaxy so selten aufgelistet? Der war neben Interstellar dieses Jahr mit Abstand der unterhaltsamste! Ausgerechnet bei den special effects musste ich aber für Interstellar voten 😛

    • Tja Lina, da bist Du uns auf die Schliche gekommen, ich fürchte Marvel-Filme sind nicht unsere größte Spezialität, wobei wir beide Guardians of the Galaxy schon recht genossen haben. Ich meine dass wir unbewusst versuchen die Filme, die ohnehin fame abkriegen etwas außen vor zu lassen und auf die kleinen Perlen aufmerksam zu machen^^

  8. „Guardians of the Galaxy“ war ein sehr unterhaltsamer Film und meiner Meinung nach sogar besser als „Avengers“. Wobei das in meinem Fall nicht viel heißt, für mich sind die meisten dieser Comicverfilmungen einfach leichte Kost, die auf ein Millionenpublikum abgestimmt sind und viel Geld einspielen wollen – und das haben die „Guardians“ ja auch getan. Dann kann der Film ja zufrieden sein, wenn das sein Primärziel war. Der Popcornguy soll an Filme mit anderen Schwerpunkten gehen. 🙂

    • Dann ganz klar Interstellar oder Her ♥ bin lang nicht mehr so geflasht aus nem Kino raus wie bei diesen beiden großartigen Filmen
      Viel Spaß noch beim Preisverleih

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s