Das Kinojahr 2013 – Vorschau (MrFlouzy)

Natürlich möchte ich es nicht versäumen, die von meinem Popcornguykollegen exzellent angefertigte Aufstellung der zu erwartenden Filmperlen zu ergänzen. Für mich spielen noch ein paar weitere Filme eine wichtige Rolle, hierbei sind die fett gedruckten zu beachten:

Der große Gatsby (Januar)
Der Geschmack von Rost und Knochen (Januar)
Django Unchained (Januar)
Gangster Squad (Januar)
Lincoln (Januar)
Frankenweenie (Januar)
The Impossible (Januar)
The Master (Februar)
Les Misérables (Februar)
Die fantastische Welt von Oz (März)
Jack the Giant Slayer (März)
The Evil Dead (April) 

Star Trek into Darkness (Mai)
Hangover 3 (Mai)
Iron Man 3 (Mai)
After Earth (Juni)
Man of Steel (Juni)
The Place beyond the Pines (Juni)
Kick-Ass 2: Balls to the Wall (Juli)

The Lone Ranger (Juli)
The Wolverine (Juli)
End of the World (August)
Die Tribute von Panem 2 – Catching Fire (November)
Anchorman: The Legend continues (Dezember)
Der Hobbit: The Desolation of Smaug (Dezember)

Von diesen Filmen, die sowohl Fortsetzungen als auch Neuschöpfungen und Remakes repräsentieren, gibt es noch eine ganze Reihe von Filmen, die 2013 zu realisieren geplant sind, jedoch in der Ausführung noch sehr vage gehalten sind:

Geplante Fortsetzungen:
Chronicle 2 Die Fortsetzung des Ausnahme-Superheldenfilms hat noch keinen Starttermin.
Crank 3: Regisseur Brian Tayler bestätigte die Fortsetzung der ziemlich kranken Actionfilmreihe – genaue Termine sind noch nicht bekannt.

Geplante Remakes:
Bloodsport Das geplante Remake des Klassikers soll laut Drehbuchautor ohne Jean-Claude Van Damme auskommen.
Der kleine Horrorladen: Joseph Gordon-Levitt wurde bereits in der Hauptrolle bestätigt, weitere Infos stehen noch aus.
Oldboy: Park Chan-Wooks Meisterwerk aus Korea wird mit Josh Brolin und Elizabeth Olsen von Spike Lee neu verfilmt und soll angeblich noch im Oktober anlaufen.

Geplante Comicverfilmungen:
The Flash: Der Auftritt des rasenden Helden ist geplant, aber noch ohne Termin.
Hack/Slash: Marcus Nispel soll als Regisseur das blutige Comic auf die Leinwand bringen.
Wonder Woman: Die Realisierung dieser Comicbuchverfilmung steht seit Jahren aus, wird aber immer wieder verschoben – vielleicht klappts 2013.

Geplante Videospielverfilmungen:
Devil May Cry: Die geplante Verfilmung der Abenteuer um Dämonenjäger Dante müssen noch ohne Termin auskommen.
Dead Space: Die Verfilmung des Horrorschockers ist schon lange geplant, und soll unter der Regie von D.J. Caruso laufen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s